Kontakt

Privatpraxis für plastische und ästhetische Chirurgie – Aesthetik am HEH

Bild von Fachärztin für Kryolipolyse, Faltenbehandlung und ästhetische Medizin Anne-Katrin Quilitz

Privatpraxis für plastische und ästhetische Chirurgie
Aesthetik am HEH
Anne-Katrin Quilitz
Leipziger Str. 25
38124 Braunschweig

info@aesthetik-am-heh.de
www.aesthetik-am-heh.de

Tel 0531 48 11 52 22
Fax 0531 48 11 52 23

Termine nach Vereinbarung (Mo, Di, Do und Fr)

Kontaktformular

* Pflichtfeld

So finden Sie uns

Mit dem Auto:

Sie kommen aus Richtung: Wolfsburg/Kassel/Hannover/Berlin/­Lüneburg/Celle

Sie kommen von der A39 und biegen am Kreuz BS/Süd auf die A395 in Richtung Bad Harzburg/WF ein. Direkt im Anschluss folgt die Ausfahrt BS-Melverode, an der Sie die A395 gleich wieder verlassen. Sie mündet in die Leipziger Straße. Auf der linken Seite sehen sie bereits das HEH und Hinweisschilder, die Sie zu unseren Parkplätzen führen.

Sie kommen aus Richtung: Bad Harzburg/Wolfenbüttel

Sie kommen von Süden auf der A395 und fahren an der AS BS/Stöckheim Richtung Stöckheim ab. Bitte folgen Sie der Mascheroder Straße bis zur Kreuzung Leipziger Straße. Hier biegen Sie rechts ab und folgen der Leipziger Straße circa 2 km, bis sie rechts das HEH sehen. Dort finden Sie Hinweisschilder, die Sie zu den Parkplätzen führen.

Das Parken auf unserem Besucherparkplatz ist kostenpflichtig: Die erste halbe Stunde Parken ist kostenlos, jede weitere Stunde wird mit 1 € berechnet. Der maximale Tagespreis beträgt 5 €.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Bahnhof: Buslinie 431 (Richtung Melverode) Ausstieg Haltestelle „Görlitzstraße“ Tramlinie M1 (Richtung Stöckheim) Ausstieg Haltestelle „Melverode HEH-Kliniken“ Tramlinie 2 (Richtung Heidberg) Ausstieg Haltestelle „Melverode HEH-Kliniken“

Ab Innenstadt: 
Tramlinie M1 (Richtung Stöckheim) Ausstieg Haltestelle „Melverode HEH-Kliniken“ Tramlinie 2 (Richtung Heidberg) Ausstieg Haltestelle „Melverode HEH-Kliniken“

Die Bushaltestelle „Görlitzstraße“ liegt ca. 500m, die Straßenbahnhaltestelle „Melverode HEH-Kliniken“ zirka 250m vom Haupteingang des HEH entfernt. Die Straßenbahnhaltestelle ist mit einem behindertengerechten Aufzug ausgestattet